Firmengeschichte

ESA ist eine der größten Kälberschlachtereien der Niederlande. Das in Apeldoorn situierte Unternehmen wurde 1980 gegründet. Die Betriebsprozesse von ESA entsprechen allen in den Niederlanden geltenden Qualitätssystemen.

Seit der Gründung der SKV (Stiftung Qualitätsgarantie für Fleischkälber) ist ESA Mitglied dieser Organisation. Im April 1998 erhielt ESA als erste Kälberschlachterei der Niederlande die Anerkennung im Rahmen des PVE/IKB-Qualitätssystems für Kalbfleisch. ESA produziert sowohl Kalbfleisch (Kategorie V), Rosé-Kalbfleisch (Kategorie V) als auch Jungrindfleisch (Kategorie Z).

  • Diese Website verwendet Cookies
  • Verstecke diese Benachrichtigung